Wie du bei Trade Republic einen ETF-Sparplan erstellst

670306/ Januar 6, 2021/ ETF/ 0Kommentare

Einen ETF-Sparplan bei Trade Republic zu erstellen ist sehr einfach und geht extrem schnell. Sowohl der Sparplan als auch der Wertpapierkauf sind kostenlos. Trade Republic nimmt keine Orderprovision, egal für welches Wertpapier.

Ich zeige dir, wie du Schritt für Schritt zu deinem ETF-Sparplan kommst.

Tipp: Willst du einen Sparplan für Einzelaktien erstellen? Die Vorgehensweise ist genau dieselbe.

Trade Republic bietet momentan 1.300 Aktien- und ETF-Sparpläne an.


Öffne die Suche und gib deinen gewünschten ETF ein

Logge dich in deinen Account ein.

Solltest du noch kein Depot bei Trade Republic besitzen, kannst du dies fix innerhalb weniger Minuten per Video-Ident-Verfahren eröffnen. Über meinen Link erhälst du 15€ als Willkommensgeschenk.

Wenn du bereits weißt, welchen ETF du exakt besparen möchtest und die WKN/ISIN hast, dann wähle unten in der Leiste das 2. Icon, die Suche. Gib die WKN/ISIN ein und der gewünschte ETF wird dir angezeigt.

Tippe ihn an und scroll runter bis zum großen, grauen Kästchen „Sparplan Erstellen“.


Such dir das für dich passende Intervall der Ausführung aus

Du kannst wählen zwischen 2x/Monat, monatlich und quartalsweise. Wähle das für dich passende Kauf-Intervall aus und tippe auf den Pfeil.


Dein Sparplan kann am Monatsanfang oder zur -mitte starten

Jetzt legst du einmalig fest, wann dein Sparplan beginnen soll. Zum Monatsanfang oder zur Monatsmitte. Bei Trade Republic sind das der 2. oder 16. eines Monats bzw. falls es auf ein Wochenende/Feiertag fällt, der nächste Werktag. Wähle aus und tippe auf den Pfeil.


Leg die Sparrate fest

Gib hier nun die Sparrate ein, mit der du den ETF besparen möchtest. Die Mindestsumme beträgt bei Trade Republic nur 10€.

Achtung, manchmal kommt es an dieser Stelle zu Verwirrungen! Falls du vorher als Intervall „zweimonatlich“, also 2x/Monat ausgewählt hast, dann trägst du an dieser Stelle die jeweilige Einzelrate ein.

Beispiel: Möchtest du insgesamt im Monat 100€ in diesen ETF sparen und der Kauf soll 2x/Monat ausgeführt werden, dann trägst du hier 50€ ein. NICHT 100€, sonst wird der ETF mit 200€ monatlich bespart.


Prüf die Zusammenfassung

Im nächsten Fenster wird dir eine Zusammenfassung angezeigt: Name, Betrag, Intervall, erste Ausführung. Prüf die Daten und korrigier sie gegebenenfalls.

Du findest auf dieser Seite auch

  • die Kundenvereinbarung (Sonderbedingungen Wertpapier-Sparplan)
  • das KIID (Basisinformationsblatt) – meine Empfehlung: abspeichern, wenn noch nicht bei der ETF-Recherche geschehen
  • Kosteninformationen: reinschauen und ebenfalls abspeichern! Hier findest du die seit MiFID II erforderlichen Infos
    • Kosten bei Kauf
    • Kosten während der Haltedauer
    • Verkaufskosten

Und schau dir die Kosteninformation nochmal genau an

Bei Trade Republic sollten mit Stand heute dort folgende Beträge stehen

  • Kosten bei Kauf: 0€
  • Kosten während der Haltedauer: individuell. Das sind die Produktkosten. Das ist eine Prognose mit einer angenommenen Haltedauer von 5 Jahren. Im Fall eines ETF sind die Produktkosten die TER. Die TER bleibt zwar prozentual immer gleich, aber deine Produktkosten erhöhen sich von Jahr zu Jahr. Denn du zahlst ja per Sparplan weiter und erhöhst die Gesamtsumme, den absoluten Betrag. Und die TER wird ja immer prozentual darauf berechnet.
  • Verkaufskosten: 1€

Alles korrekt? Dann bestätige die Erstellung des Sparplans

Mittig gibt es ein Feld, bei dem du noch einen Haken setzen musst. Z.B. „Ich habe noch nicht genügend Kenntnisse & Erfahrungen und möchte trotzdem handeln“. Wenn du das angeklickt hast, verwandelt sich der Button ganz unten „Sparplan jetzt erstellen (kostenpflichtig)“. Sobald du ihn anklickst, wird dein Sparplan erstellt.


Fertig! Du siehst den Sparplan jetzt im Order Manager

Damit ist alles erledigt. Nun findest du deinen Sparplan über das 3. Icon unten in der Leiste, im „Order Manager„. Dort steht der Name und wie oft der Sparplan auf das Wertpapier ausgeführt wird. Außerdem einen Countdown in Tagen bis zur nächsten Ausführung.

Für weitere Sparpläne gehst du einfach wieder genauso vor.


Tipps für die Zukunft

Achte darauf, dass dein Verrechnungskonto bei Trade Republic VOR Ausführung des Sparplans ausreichend gedeckt ist. Trade Republic bietet momentan noch keinen Einzug von Konten an. Ich empfehle dir, einen Dauerauftrag von deinem Basiskonto zu Trade Republic einzurichten.

Falls du mal an einem bestehenden Sparplan etwas ändern möchtest, ist das auch kein Problem. Du wählst einfach im Order Manager den gewünschten Sparplan aus. Dann kannst du ihn ändern oder löschen.

In deinem Profil (4. Icon in der Leiste) siehst du, wann welcher Sparplan in welcher Höhe ausgeführt wurde. Solltest du einen ausschüttenden ETF (oder im Falle von Einzelaktien Dividendenzahler) gekauft haben, dann findest du im Profil auch die Abrechnungen. Sowohl als Übersicht in der App als auch als PDF.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*